Obermonteur - Fachrichtung Elektrotechnik

 

Die branchenbezogene und anerkannte Fortbildung zum Obermonteur Fachrichtung Elektrotechnik bereitet auf die qualifizierte Wahrnehmung erweiterter Aufgaben im Beruf und Unternehmen vor. 

Mit der erfolgreichen Gestaltung der Prüfung zum Obermonteur, wird die Erlangung der Kompetenzen zur fachkundigen, verantwortlichen und leitenden Organisation und Umsetzung der gewerkspezifischen Aufgaben auf Baustellen, bei Projekten und Kundenaufträgen nachgewiesen.

 

Obermonteure sind qualifizierte Teamleiter und als verantwortlicher Unternehmensvertreter ein zentraler Ansprechpartner, z.B. für Auftraggeber, Kunden und Bauleitungen vor Ort. Entsprechend sind neben der technischen Fachkunde, kalkulatorische und rechtliche Grundlagen sowie wesentliche Vorschriften (VDE AR, DIN VDE, DGUV, BGB/VOB, BetrSiV) Inhalte dieser Fortbildung.

 

Kenntnisse zur Mitarbeitermotivation, zum Umgang mit Konflikten, zum Zeit- und Qualitätsmanagement bilden weitere Gesichtspunkte.

 

Nutzen Sie unser Angebot, um Ihre eigenen Kompetenzen und die Ihrer Mitarbeiter zu stärken.


Berufsbegleitend

Unterrichtszeit:

Freitag 13:00 Uhr - 18:30 Uhr

Samstag 8:00 Uhr - 15:30 Uhr 

 


Kursinhalte:


 Elektrotechnik:

 · Grundlagen der Wechselstromtechnik

 · Antriebstechnik

 · Brandschutz

 · Leitungsdimensionierung

 · Blitz- und Überspannungsschutz

 · VDE in Theorie und Praxis

 · Grundlagen PV-Technik

 · Grundlagen Beleuchtungstechnik

 · Netzwerktechnik

 · Überblick BUS-Systeme

 · Energieeffizienz

 · Kleinsteuerung und SPS in der Praxis

 

Rechtliche Rahmenbedingungen:

 · Arbeitsrecht

 · Werkvertragsrecht

 · Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (BGB/VOB)

 · Landesgesetze / Bauordnungen

 · TAB Technische Anschlussbedingungen an das Niederspannungsnetz

 · Arbeitssicherheit

 

 

Kalkulation:

 · Grundlagen der Kalkulation

 · Fachkalkulation und Marketing

 

Personalführung:

 · Führen von Teams

 · Gespräche führen

 · Teambildung und Teammitglieder 

  

Kundenmanagement:

 · Auftreten beim Kunden

 · Umgang mit Reklamationen

 · Umgang mit Konflikten

 · Auftragsabwicklung